"Wir leben das Wechselmodell!" Erfahrungen einer Mutter

Pendelkinder Podcast #29 Getrennt erziehend statt Alleinerziehend

 

Nina ist 38 und lebt im Norden Deutschlands mit ihrer Trennungsfamilie. Ihre Kinder sind 7 und 5 Jahre alt und seit über 3 Jahren lebt Nina mit Ihrer Familie das Wechselmodell. In dieser Open Mic Folge teilt sie ihre Ansichten und Erfahrungen mit den Pendelkinder-Podcast-Hörern. Sie berichtet von ihrem Neubeginn als getrennte Mama, dem Finden des für ihre Familie richtigen Betreuungsmodells, dem Umgang mit dem Vater ihrer Kinder, von Herausforderungen aber auch von positiven Effekten, die das Wechselmodell mit sich bringen kann.

Nina hat vor Kurzem angefangen, über ihre Trennungsfamilie und das Wechselmodell öffentlich zu berichten. Auf ihrem Blog und bei Instagram gibt sie Einblicke in ihre Gedankenwelt, rund um das kunterbunte Leben im Wechselmodell.

 
Folgt ihr auf Instagram: zuhausemalzwei

 

Lieben Dank Nina, dass du die Herausforderung der Open Mic Session angenommen hast. Im "offenen Mikro" hast du so intensiv deine Gedanken zum Wechselmodell mitgeteilt – WOW. Diese Intensität wäre im Interviewformat bestimmt nicht zustande gekommen. Ich schicke ein großes Merci in den Norden Deutschlands.
Hast du auch ein Thema, dass du mit der Pendelkinder-Community im Podcast teilen möchtest. Alle Informationen zur Open Mic Session findest du hier.

 

Du kannst diese Folge gerne teilen und auch deine Gedanken dazu mitteilen. Die Podcast-Folge findest du auf Spotify, Youtube, Apple-Podcast oder Deezer.

 

Wenn du mich und die Arbeit von Pendelkinder unterstützen möchtest, dann gebe unbedingt deine Sterne-Bewertung bei iTunes ab – das wäre wundervoll!
 

Viel Spaß beim Zuhören!

Deine Verena

 

Als Verlinkung auf die empfohlenen Bücher, nutze ich Affiliate Links: dies kostet dich absolut nichts, ich bekomme allerdings eine Provision von Amazon.

Pendelkinder Podcast auf Spotify

Apple Podcast

Podigee RSS-Feed

Kommentar schreiben

Kommentare: 0