Mama- und Papa-Wochenende

#16 Mama- und Papa-Wochenende

Da das Leben sich nach einer Trennung schlagartig ändert, muss man sich an diesen freien Wochenenden erst einmal wieder selbst finden. Vor der Trennung hatte man seine definierte Rolle, nach der Trennung weiß man am kinderfreien Wochenende bzw. kinderfreien Woche erst einmal gar nichts mit sich anzufangen. Außerdem kreist da diese große Traurigkeits-Wolke an diesen Tagen über einem, die einer schönen  Zeit ohne Kinder im Wege steht.

 

In der neuen Pendelkinder-Folge möchte ich dich motivieren, deine kinderfreie Zeit so zu nutzen, dass diese wertvolle Zeit nicht ungenutzt bleibt und mit Traurigkeit überschattet wird. Ich möchte dich motivieren, deinem Hobby nachzugehen, dich mit Freunden zu verabreden und dir selbst etwas Gutes zu tun anstatt im Netflix-Jungle, mit ner Tüte Chips auf der Couch sich eine Serie nach der anderen reinzupeitschen. Am besten noch so eine happy-family-Serie: Nein nein nein, das darf nicht sein. Deshalb hoffe ich dich mit der neuen Folge ein wenig motivieren zu können.

Viel Freude beim Zuhören!

Deine Verena

Meine Gedanken zu diesem Thema erfährst du in dieser Podcast-Folge auf Spotify, Youtube, Apple-Podcast oder Deezer. Teile mir gerne auch deine Gedanken und Gefühle zu diesem Thema in den Kommentaren mit. Wenn du mich und die Arbeit von Pendelkinder unterstützen möchtet, dann gebe gerne deine Bewertung bei iTunes ab – das wäre wundervoll.
 

Viel Freude beim Zuhören!

Deine Verena

Pendelkinder Podcast auf Spotify

Apple Podcast

Podigee RSS-Feed

Kommentar schreiben

Kommentare: 0