Im Fall einer Trennung wird nicht nur unser Innenleben einmal durchgeschüttelt, sondern es werden auch Lebensbereiche auf den Kopf gestellt. Zurück bleibt häufig ein großes Chaos, das neu geordnet werden muss. In der Zeit nach der Trennung zwingen wir uns häufig, zu „funktionieren“, und wir „reparieren“ Dinge zweckmäßig, aber nicht so, wie es uns wirklich gefällt. Damit du wieder mehr Ordnung in das entstandene Chaos bringst, habe ich für dich den Fokus des Monats entwickelt.
In diesem Blog-Artikel geht es um das Suchen und Finden deiner Stärken und Werte. Sie sind die Grundpfeiler deiner Persönlichkeit und helfen dir, die richtigen Entscheidungen nach einer Trennung zutreffen. In diesem Artikel erfährst du, warum es so wichtig ist, seine Stärken und Werte zu kennen und wie du sie bestimmen kannst.

Fällt es dir schwer deinen Ex-Partner loszulassen? Dann möchte ich dir in diesem Beitrag 25. Fragen mit auf den Weg geben, die mich beim loslassen unterstützt haben. Damit kannst du es schaffen, das Trugbild das dein Verstand dir über deinen Ex-Partner vorgaukelt zu durchbrechen und zu erkennen, dass ein Comeback für deine Entfaltung und dein persönliches Glück eher kontraproduktiv wären und leider auch statistisch gesehen eher unrealistisch.
Unter der Rubrik Empfehlungen wirst du viele wichtige Bücher- & Podcast-Tipps von mir erhalten, die dir bei deinem neuen Lebensabschnitt helfen sollen, sodass du ihn mit Freude und Zuversicht begegnen kannst. Wenn du meinen Podcast verfolgst, wirst du wissen, dass nicht unbedingt Bücher über das Alleinerziehend-Dasein mir geholfen haben einen wirklichen Neustart hinzubekommen, sondern Bücher & Podcasts über die Persönliche Weiterentwicklung.

Mit diesem Artikel möchte ich dir Tipps an die Hand geben, die euch den Alltag als Nachtrennungsfamilie erleichtern und euer kleines Pendelkind dabei unterstützen, mit der Abwesenheit des jeweils anderen Elternteils besser zurechtzukommen.
Die Geschichte von Pendelkinder begann im Juli 2012, als ich unverhofft alleinerziehend wurde. Mit Baby im Bauch trennte sich meine Jugendliebe von mir und von da an erzogen wir zwar getrennt aber doch irgendwie gemeinsam ein kleines Pendelkind.

Es ist ganz normal, dass man nach einer Trennung immer wieder in ein Loch fällt – vor allem nach einer Trennung mit gemeinsamen Kindern. Pendelkinder möchte dich aus diesem Tief raus holen. Pendelkinder möchte dir wieder Mut & Zuversicht schenken. Und das möchte Pendelkinder mit MUSIK schaffen!
Nutze die Zeit des Jahreswechsels um dir wieder ein Stück näher zu kommen. Geh in dich, überlege was deine Ziele und Wünsche für das neue Jahr sind. Was möchtest du einmal machen? Welcher Mensch möchtest du nächstes Jahr sein? Was sind deine Grundlegenden Ziele für 2019?